Vier Siege beim Darmstadt-Cross

Von Geschäftsstelle

Anja Voß ? in Jena vierte über 800 Meter, in Darmstadt vierte über 600 Meter. (Foto: I. Hensel)

Bei der mittlerweile 27. Auflage des Darmstadt-Cross konnten auch die Läuferinnen und Läufer aus Mecklenburg-Vorpommern Akzente setzen. Über 1.000 Meldungen lagen dem Veranstalter des größten deutschen Crosslaufes vor. Bei den Erwachsenen, den Junioren und der U20 ging es auch um Startplätze für die Cross-Europameisterschaften am 11. Dezember im slowenischen Velenje. Vier Einzelsiege konnte die Starter aus MV mit nach Hause nehmen. Drei davon bei den Schülerinnen und Schülern.

Vor allem der Nachwuchs aus MV konnte auf sich aufmerksam machen. Gleich zu Beginn der Veranstaltung konnte Leonie Poppe (1. LAV Rostock) einen deutlichen Sieg in ihrem Lauf der Schülerinnen B feiern. Acht Sekunden betrug ihr Vorsprung nach 2,5 Kilometer auf die Zweitplatzierte.

Bruder Adrian (ebenfalls 1. LAV Rostock) belegte in seiner Altersklasse den achten Platz. Den Lauf der Schüler A gewann Cross-Landesmeister David Zawadzki vom Sportclub Neubrandenburg. Clubkamerad Kilian Jurrat wurde im selben Lauf mit vier Sekunden Rückstand Vierter.

Bei den Schülerinnen A gewann Wiebke Richter, ebenfalls vom SC Neubrandenburg, mit einer guten Sekunde Vorsprung. Im Speed-Cross der weiblichen Jugend über 600 Meter erreichte Anja Voß (SC Neubrandenburg) im Endlauf wie schon bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften den vierten Platz.

Für Tom Gröschel vom 1. LAV Rostock, Teilnehmer bei den letzten beiden Cross-Europameisterschaften in der U20-Klasse, reichte es in diesem Jahr bei den Junioren für Platz acht. Bei den gleichzeitig ausgetragenen deutschen Polizeimeisterschaften konnte sich Christiane Pilz bei den Frauen durchsetzen und gewinnen.

Weitere Platzierungen von Läufern aus MV:

- Julian Kocielski (SC Neubrandenburg), 8. Platz Speed Cross, männliche Jugend
- Landolf Ahnfeld (SC Neubrandenburg), 9. Platz Speed Cross, männliche Jugend
- Claudia Rochow (SC Neubrandenburg), 15. Platz, weibliche Jugend B
- Annemarie Schwanz (SC Neubrandenburg), 17. Platz, weiblich Jugend A
- Fredrick Schörner (1. LAV Rostock), 18. Platz, männliche Jugend B

Zurück