Traditioneller Silvesterlauf des Witziner Skatervereins

Von Witziner Skaterverein

Als ersten Schritt zur Reduzierung des Weihnachtsspecks und zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres veranstaltet der Witziner Skaterverein seinen traditionellen Silvesterlauf. Der Startschuss fällt für alle Teilnehmer am 30. Dezember um 10 Uhr an der Skaterhalle Witzin; es werden Strecken über 3, 5 und 10 Kilometer angeboten. Auch Nordic Walker sind herzlich willkommen.

Von der Skaterhalle geht es Richtung Rosenow durch Wald und über Wiesen ‒ abhängig von der zu laufenden Strecke bis Loiz und wieder zurück nach Witzin. Um gleiche Chancen und Bedingungen für alle Disziplinen herzustellen, ist sowohl für Walker als auch für Läufer die gleiche Strecke ausgelegt. Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene starten in ihren jeweiligen Altersklassen gemäß der Richtlinien des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern. Die Wertung erfolgt für Frauen und Männer getrennt.

Für Nichtmitglieder des Vereins wird ein Unkostenbeitrag von fünf Euro pro Starter erhoben. Eine geeignete Versorgung wird vor Ort eingerichtet. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg und Spaß beim Silvesterlauf 2011 in Witzin. Teilnehmer mit einem Silvester-Outfit (lauffähig) wird die Startgebühr erlassen. Die diesjährige Veranstaltung steht im Zeichen des 75. Geburtstags des Gründers und langjährigen Vorsitzenden unseres Vereins, Baldur Beyer. Wir hoffen auch aus diesem Grund auf eine rege Teilnahme.

Interessenten können sich ab sofort bis zum 27. Dezember per E-Mail unter info@skater-witzin.de anmelden. Nachmeldungen können am 30. Dezember direkt vor Ort ‒ spätestens 60 Minuten vor dem Start ‒ gemacht werden.

Zurück