Sportclub Laage lädt zum 14. Eurawasser-Waldlauf am 8. Mai ein

Von Mitteilung

Mit viel Eifer waren die Jüngsten beim Eurawasser-Waldlauf 2015 unterwegs. Foto: F. Eichler

Cross- und Geländeläufe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Aber Schnelligkeit allein ist nicht alles. Viel wichtiger sind der Spaß am Laufen, das Knüpfen neuer Kontakte und die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. So bildet das Areal im Laager Stadtwald die Kulisse für den 14. Eurawasser-Waldlauf am 8. Mai.

Spannende Zweikämpfe machen gute Laune und fordern jeden Sportler. In der Recknitzstadt Laage erfreut sich – vielleicht aus diesen Gründen – der traditionelle Lauf großer Beliebtheit. Jedenfalls konnten Organisatoren des SC Laage in den vergangenen Jahren jeweils fast 150 Sportlerinnen und Sportler begrüßen. "Die langjährige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Eurawasser lassen die Veranstaltung stetig wachsen“, fasst der Vorsitzende des SC Laage, Uwe Michaelis, zusammen. Kann die Teilnehmerzahl in diesem Jahr vielleicht noch einmal getoppt werden? "Wiederholungstäter", neue Läufer und Gäste sind herzlich willkommen.

Der mehrmals zu bewältigende Rundkurs mit einigen Steigungen stellt für alle Teilnehmer eine große Herausforderung dar. Mehrere Wettkampfstrecken werden angeboten – über 1,2 und 2,4 Kilometer für Jedermann sowie über sechs und zwölf Kilometer für erfahrene Ausdauersportler. Für die Walker ist zeitgleich ein geführter "Lauf" über sechs Kilometer vorgesehen. Er führt vom Stadtwald durch Laage bis ins Ziel gelenkt. Die Zeitnahmen erfolgen durch den kompetenten Partner Tollense-Timing. Alle Sportler werden mit Medaillen und Urkunden geehrt. Die Sieger erhalten Pokale und Preise von Eurawasser. Gegen ein geringes Entgelt wird Kaffee und leckerer Kuchen angeboten. Gratis stehen für alle Aktiven ein deftiger Eintopf sowie Tee und Wasser bereit.

Anmeldungen für den am 8. Mai um 10.00 Uhr beginnenden Waldlauf sind darüber hinaus auch am Wettkampftag ab 9.00 Uhr in der alten Recknitzsporthalle (direkt an der B 108), möglich. Umkleideräume und Duschmöglichkeiten stehen vor Ort zur Verfügung.
Weitere Informationen erhalten Neugierige unter http://www.sportclub-laage.de
In die Meldelisten kann man sich ab sofort unter http://www.tollense-timing.de eintragen.

Zurück