Landeshallenmeisterschaften im Januar

von Christoph Thürkow

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Erst vor wenigen Tagen konnten die Verantwortlichen des Sportclubs Laage die vergangene Ferienfreizeit auswerten und schon steht die nächste vor der Tür. Pünktlich und wie von vielen erwartet startet das Projekt in seine zehnte Auflage.

Vom 7. bis 9. Februar 2011 werden begeisterungsfähige Kinder ihren Spaß haben. Täglich von 9 bis 14 Uhr werden diese von erfahrenen Übungsleitern betreut. Ziel ist es dem Bewegungsmangel unserer Kinder entgegen zu wirken und natürlich viele Ideen mitzugeben allein aktiv zu werden.

Neben unterschiedlichen Spielformen werden Ausdauer und Kraft der Kinder geschult. Je nach Wetterlage wird auch die Bewegung im angrenzenden Laager Stadtwald nicht zu kurz kommen. Ein ausgewogenes Mittagessen und Obstpausen runden die beliebte, sportliche Aktion ab.

Selbstverständlich sind auch wieder Teilnehmer willkommen, die nicht in Sportvereinen organisiert sind. Die Möglichkeit, Vereinssport zu erleben, wird ohne jegliche Vertragsbindung oder Schnupperambitionen garantiert. Am Ende der drei tollen Tage werden alle Kinder mit einem Präsent und einer Urkunde geehrt.

Neben einem Eigenbeitrag, der im Vorfeld zu entrichten ist, wird die Veranstaltung von der Laager Wohnungsgesellschaft und dem Unternehmen EURAWASSER, ERDINGER Alkoholfrei und dem VW Autohaus Laage-Kronskamp unterstützt.

Interessenten können sich unter 0179 - 630 40 63 oder andre.stache@web.de anmelden und auch weitere Einzelheiten erfragen.

Zurück