21. Stralsunder Fachhochschullauf am Sonnabend, 22. November

Von Geschäftsstelle

Der 21. Stralsunder Fachhochschullauf steigt am Sonnabend, dem 22. November. Zur Auswahl stehen Strecken über zehn Meilen (16,1 Kilometer) sowie über acht und vier Kilometer – auf letzteren kann auch gewalkt werden. Hinzu kommt ein Kinderlauf über 1000 Meter.

Das Besondere: Die ausrichtende Fachhochschul-Sportgemeinschaft (FHSG) Stralsund lädt alle Altersklassen ein – von der AK 3 bis zu den Senioren. Bei den Drei- bis 16-Jährigen wird jeder Jahrgang separat gewertet, es folgen die Jugend U18 und U20 sowie die Junioren U23. Die Hauptklasse umfasst die 23- bis 29-Jährigen, danach geht es in Fünferschritten aufwärts. Es stehen Urkunden und Medaillen für alle Läuferrinnen und Läufer bereit, die das Ziel erreichen. Auf die Gesamtsieger über zehn Meilen und acht Kilometer warten Pokale. Außerdem gibt es eine Auszeichnung für das schnellste Team bzw. den schnellsten Verein über zehn Meilen, wobei die jeweils fünf besten Läuferinnen und Läufer in die Wertung kommen. Auch der Verein bzw. das Team mit den meisten Startern erhält eine Anerkennung.

Start und Ziel befinden sich auf dem Sportplatz der Fachhochschule Stralsund, der Startschuss fällt um 10 Uhr (Kinderlauf 10.10 Uhr). Zielschluss für alle Strecken ist um 12 Uhr. Umkleiden und Duschen sowie das Organisationsbüro sind in der Sporthalle (Haus 6) zu finden. Im Rahmen des 21. Stralsunder Fachhochschullaufs findet die Auswertungsveranstaltung des diesjährigen Straßenlaufcups MV statt.

Der Lauf findet bei jedem Wetter statt; Anmeldungen sind bis zum 20. November unter www.fh.lauf.fh-stralsund.de (Anmeldeformular zum Runterladen) oder per E-Mail (roy.keipke@fh-stralsund.de) möglich.

Zurück