2021

Neue Regelungen beim Übertreten von Bahnmarkierungen treten in Kraft

Mit dem 1. November sind die neuen Regelungen, die das Überteten von Bahnmarkierungen betreffen, von World Athletics in Kraft getreten. Künftig darf in bestimmten Fällen ein einmaliger Verstoß begangen werden.

Weiterlesen …

DLV-beruft Nationalkader 2022

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat zum 1. November 2021 insgesamt 477 Leichtathletinnen und Leichtathleten in seine Bundeskader für das Jahr 2022 berufen. Weitere 149 Talente der U18 werden im Nachwuchs-Kader 2 gefördert. 16 Athleten aus Vereinen Mecklenburg-Vorpommerns sind darunter sowie weitere drei Sportler, die am Bundesstützpunkt trainieren. Die Kaderverteilung stellt sich wie folgt dar: 1 OK, 3 PK, 4 NK1 U23, 7 NK1 U20, 4 NK2.

Weiterlesen …

Veranstaltungsplanung 2022

Die Freiluftsaison 2021 ist, mal von den Landesmeisterschaften Cross und einigen Läufen abgesehen, beendet. Nun geht es daran, die Planung für die Saison 2022 zu forcieren.

Alle Veranstalter von Lauf- und Stadionveranstaltungen werden gebeten, ihre Veranstaltungen für 2022 auf ladv.de einzustellen!

Weiterlesen …

Startrechtsverwaltung

Hier einige Hinweise zum Vereinswechsel, zur Bildung von Startgemeinschaften für das Jahr 2022 und Startrechtsantrag für Athleten der künftigen AK 12.

Weiterlesen …

Zentrales Kader-Trainingslager in Zinnowitz

Zu Beginn des neuen Trainings- und Wettkampfjahres traf sich ein Großteil der Kaderathleten im zentralen Trainingslager des LVMV in Zinnowitz. Nach einer erfolgreichen Saison mit internationalen und nationalen Höhepunkten unter Corona-Pandemie-Bedingungen waren die Tage auf der Insel Usedom ein wichtiger Auftakt in der Saisonvorbereitung und ein gelungenes Zusammenfinden des Team MV mit über 60 Athletinnen und Athleten und sieben Trainern. Im Rahmen des Trainingslagers wurde auch die offizielle Berufung der Landeskader vorgenommen.

Weiterlesen …

Laager Laufgruppe bittet zur Cross-LM

Die jährlich vom Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern angebotenen Landesmeisterschaften im Crosslauf werden in diesem Jahr, am 06.November, im Laager Stadtwald durchgeführt. Von 09.30 Uhr bis in den späten Nachmittag werden Aktive aller Altersklassen ihre Besten ermitteln, und getrennt nach Geschlechtern, um Titel und Medaillen kämpfen.

Weiterlesen …

Die erwachsenen Crossläufer eröffnen traditionell die Meisterschaften am frühen Morgen. Foto: Ralf Sawacki

Erfolgreiche Landesmeisterschaften im 10-km-Straßenlauf

Sieht man einmal von den durch Corona bedingten Einschränkungen ab, konnten die Landesmeisterschaften auf den kurzen Straßenlauf-Distanzen unter nahezu idealen Bedingungen stattfinden. Im Rahmen des 20. Sebastian-Fredrich-Gedenklaufes wurden sie im Seebad Lubmin durch die rührigen Organisatoren der HSG Universität Greifswald ausgetragen.

Weiterlesen …

U16-Norddeutscher Vergleichskampf in Flensburg

Die Landesauswahl Mecklenburg-Vorpommerns nahm in diesem Jahr am U16-Vergleichskampf der norddeutschen Verbände in Flensburg teil. Als zahlenmäßig kleinstes Team errangen die Mädchen und Jungen der Altersklassen 14 und 15 den vierten Platz in der abschließenden Gesamtwertung.

Weiterlesen …

Nachwuchslaufcup - Anpassung des Wertungsmodus

Da wir in diesem Jahr voraussichtlich im NLC nur 6 Wertungsläufe haben werden, haben wir uns entschieden, den Wertungsmodus noch einmal anzupassen.

Entgegen der Ausschreibung werden wir nach folgendem Modus werten:
In die Wertung kommen alle Läuferinnen und Läufer, die an mindestens 3 Läufen teilgenommen haben oder die mindestens 40 Punkte erreicht haben.

Damit wollen wir einer größeren Anzahl an Sportlern die Möglichkeit geben, in die Abschlusswertung zu kommen.
Wir hoffen auf möglichst viele Nachwuchsläuferinnen und -läufer in den noch ausstehenden 3 Läufen. Die angepasste Wertung veröffentlichen wir nach dem Wertungslauf in Lubmin.

Weiterlesen …

Straßenlauf-LM am 10. Oktober in Lubmin

Die HSG Uni Greifswald richtet am kommenden Sonntag, den 10. Oktober 2021, im Rahmen des 20. Sebastian-Fredrich-Gedenklaufs auf der schnellen Lubminer Laufstrecke die Landesmeisterschaften des LVMV im Straßenlauf über 10 km (AK U18 bis W65 und M75) und 5 km (AK U16 und W75+ und M80+) aus.

Weiterlesen …

19. Ostseepokal mit tollen Leistungen und Rekorden

Der 19. Ostseepokal im Rostocker Leichtathletikstadion wurde erneut ein Leichtathletikfest für die Mädchen und Jungen der Altersklassen 8-13. Fast 350 Teilnehmer aus 52 Vereinen waren dabei. Trotz der nur mäßigen Witterungsbedingungen wurden viele ausgezeichnete Leistungen erzielt, darunter eine Landesbestleistung für Mecklenburg-Vorpommern und vier neue Meeting-Rekorde!

Weiterlesen …

Acht Kampfrichter aus M-V beim ISTAF im Berliner Olympiastadion

Für insgesamt acht Kampfrichter aus Grimmen, Greifswald und Neustrelitz hieß es am Sonntag früh aufstehen, denn um spätestens 10:30 Uhr galt es vor Ort zu sein. Nach dreieinhalb Stunden Fahrt war das Berliner Olympiastadion in Sicht und die Vorfreude hoch. An diesem Tag sollen im Innenraum rund 60 ehrenamtliche Kampfrichter aus Berlin, Brandenburg und eben Mecklenburg-Vorpommern den Athleten einen erfolgreichen Wettkampf ermöglichen.

Weiterlesen …

Zwei Titel für Aliena Seemann bei den Norddeutschen Meisterschaften

Bei den Norddeutschen Meisterschaften - Männer/Frauen + U18 errangen die Athleten aus Mecklenburg/Vorpommern fünf Titel, sechs Silber- und eine Bronzemedaille. Gleich zweimal Gold holte Aliena Seemann (TC Fiko Rostock) in der Weiblichen Jugend U18. Sie siegte über 3000 Meter in der neuen persönlichen Bestzeit von 10:05,68 Minuten über 800 Meter in 2:17,06 Minuten.

Weiterlesen …

Gelungene Titelkämpfe der Youngster in Sanitz

Zu einem tollen Leichtathletikfest unserer jüngsten Athleten wurden die U12/U10-Landesmeisterschaften in Sanitz, an denen fast 250 Mädchen und Jungen aus über 20 Vereinen teilnahmen. Ein großes Lob geht an den LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz, der die Titelkämpfe ausgezeichnet vorbereitete und ausrichtete, sowie an die Kampfrichter und Helfer! Die jungen Talente dankten es mit vielen guten Leistungen.

Weiterlesen …

Sehr erfolgreiche Deutsche Meisterschaften für die Seniorinnen und Senioren des LVMV

Nach einjährigen Corona- Unterbrechung der Deutschen Seniorenmeisterschaften konnte der DLV den Leichtathletikverband Hessen als Ausrichter für die Freiluftwettbewerbe 2021 (ohne Staffeln und ohne Diskus) gewinnen.

Weiterlesen …

Bronze nach Sturzpech für Johanna Martin

Mit großem Kampfgeist lief Johanna Martin (1. LAV Rostock) bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Hannover doch noch zu Bronze. Im 300-Meter-Hürden-Finale auf der Zielgeraden in sehr guter Position liegend, kam die 15-jährige zur Fall, nachdem die neben ihr laufende Konkurrentin in die Hürde trat. Das Kampfgericht entschied, dass sie noch einmal starten darf, wenn auch allein. Im Kampf gegen die Uhr erkämpfte sich Johanna das Edelmetall in44,21 Sekunden.

Weiterlesen …

Hannah Luckmann erzielt neue BWK-Landesbestleistung

Mit den U12/U10-Landesmeisterschaften im Mehrkampf und den U14-Landesmeisterschaften im Blockwettkampf konnten nach vielen Monaten die ersten Titelkämpfe für die Kinder in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. Die Mädchen und Jungen trotzten den regnerischen Bedingungen und erzielten viele gute Resultate. Dabei ragte die neue Landesbestleistung von Hannah Luckmann (1. LAV Rostock) im Blockwettkampf der Altersklasse 12 heraus.

Weiterlesen …

7 Meistertitel und 8 Vizemeister bei Norddeutschen Seniorenmeisterschaften

Vom 4. bis 5. September traten 10 Masters unseres Landesverbandes gegen die spärliche – Corona- reduzierte - norddeutsche Konkurrenz an. Siebenmal errangen LVMV- Athleten den Titel des „Norddeutschen Seniorenmeisters 2021“. Auch 8 Silbermedaillen konnten mit nach Hause genommen werden.

Weiterlesen …

Mehrkämpfer glänzen bei nationalen Titelkämpfen

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Wesel glänzten die Nachwuchsathleten aus Mecklenburg-Vorpommern. Sie kehrten mit drei Gold- und einer Silbermedaille sowie drei Finalplatzierungen zurück.

Weiterlesen …

Mit Spannung erwartet – Deutsche Meisterschaften der Masters 2021 im Hessischen Baunatal

Die Deutschen Meisterschaften der Masters werden vom 10. bis 12. September 2021 im Parkstadion Baunatal stattfinden.
Für Mecklenburg-Vorpommern starten 8 Masters, die Teil des „MV-Teams“ sind.

Weiterlesen …