2016

DE-Kaderberufung 2016/17 in Greifswald

In diesem Jahr fand der zentrale Lehrgang für die DE-Kader 2016/17 des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg/Vorpommern vom 14.-16. Oktober in Greifswald statt. Erneut gastierten die Mädchen und Jungen der Altersklassen 12 und 13 in der Einrichtung „Maritimes Jugenddorf Wieck“. Insgesamt 47 der 50 zu berufenden Athleten nahmen teil!

Weiterlesen …

Vorläufige Endergebnisse im VR-Laufcup 2016

Zusammengestellt und veröffentlicht wurden jetzt die vorläufigen Ergebnisse im VR-Laufcup 2016. (Siehe Rubrik „VR-Laufcup“) Alle teilnehmenden Vereine werden gebeten, eventuelle Einsprüche gegen die Wertung bis spätestens 14.11.2016 an den LC-Statistiker Marian-Bernd Pries (pries100web.de) zu richten. Danach erfolgt der Urkundendruck.
Die Siegerehrung und Urkundenübergabe erfolgt am 26. November in Neubrandenburg

Weiterlesen …

Aktivwochenende für Läufer und Walker im Januar in Güstrow

Laufen ist die Ausdauersportart schlechthin, da man sie überall und beharrlich ausüben kann. Egal, ob in Winter oder Sommer, ob morgens oder abends, ob an einem Alltag oder eben bei einem Aktivwochenende. Eine solche Veranstaltung steigt vom 20. bis 22.Januar in der Sportschule in Güstrow.

Weiterlesen …

Sport und Spaß im Trainingscamp in der Sportschule Güstrow

Gutes Wetter, gute Laune, Sport und Kultur – so lässt sich mit wenigen Worten das Trainingslager des Lauf- und Triathlon-Nachwuchses des TC Fiko Rostock in den Herbstferien zusammenfassen. Die Kinder nutzten die Ferientage, um sportlich aktiv zu sein und als Team zusammenzuwachsen.

Weiterlesen …

9. Stadtlauf beschließt am 18. Dezember das Laager Laufsportjahr

Eine Woche vor dem Weihnachtsfest bitten die Laufgruppe des Sportclubs Laage und die Ostseesparkasse zum letzten gemeinsamen Volkslauf des Jahres. Ohne den sonst üblichen Wettkampfdruck werden Läufer und Walker unter Führung ortskundiger Ausdauersportler an den Start gehen.

Weiterlesen …

Cross-Landesmeisterschaften: TC Fiko Rostock holt neun Titel

Der TC Fiko Rostock hat die Cross-Landesmeisterschaften in Bad Doberan dominiert. Bei Dauerregen und Temperaturen um fünf Grad holten die Ostseestädter neun Titel und zwölf weitere Podestplätze. Insgesamt trotzten knapp 450 Athleten aus 48 Vereinen den widrigen äußeren Bedingungen.

Weiterlesen …

Bundes- und Landeskader 2016/17

24 Bundeskader, 76 D (DS)-Kader und 50 DE-Kader sind durch den DLV bzw. den LVMV berufen worden. Die Listen sind ab sofort einzusehen. Martina Strutz (SSC) als einzige A-Kaderathletin zählt zum DLV-TopTeam1, Claudine Vita (SCN) zum TopTeam3. Dem JuniorElite-Team des DLV gehören Sophie Weißenberg, Patrick Müller und Merten Howe (alle SCN) an!

Weiterlesen …

Heinrich und Schneider holen Gold und Silber bei Senioren-WM

Torsten Heinrich vom 1. LAV Rostock hat bei der Senioren-WM im australischen Perth Gold im Speerwerfen der Altersklasse 50 gewonnen. Mit der Siegerweite von 57,91 Meter verwies er den Amerikaner Dennis Clayton (54,18) und Lokalmatador Stephen Liggins (49,20) auf die Plätze und verteidigte seinen Vorjahrestitel. Erste Gratulantin war Ehefrau Katrin, die den Gold-Wurf ihres Mannes im Stadion verfolgte. Auch Heinrichs zweit- und drittbester Versuch mit dem 700-Gramm-Speer hätten zu Gold gereicht. Damit fügte der Prerower seiner beeindruckenden Sammlung eine weitere Medaille hinzu.

Weiterlesen …

Neue Gesichter beim 23. Stralsunder Fachhochschullauf

Innerhalb einer Woche machten die Ausdauerläufer zweimal in Stralsund Station. Nach dem Rügenbrückenlauf stand der 23. Fachhochschullauf mit einer ganz anderen Klientel auf dem Programm. Beim vorletzten Wertungslauf im Straßenlaufcup von MV ging es über 10 Meilen (16,1 km) und 8 Kilometer.

Weiterlesen …

"Die Wadenbeißer" schnellstes Team beim 11. Ospa Crosstock

Kürzer und noch knackiger – so präsentierte sich die 11. Auflage des Teamcrosslaufs im Barnstorfer Wald in Rostock. Eine Läuferin und zwei Läufer bildeten beim Ospa Crosstock traditionell eine Staffel, die sich auf einem anspruchsvollen Parcours beweisen musste.

Weiterlesen …

Trainer C - Ausbildung 2016-2017

Der Beginn für die Ausbildung hat sich geändert. Es geht erst im Dezember los

Weiterlesen …

Endspurt zum Vereinspreis noch attraktiver

Die Dotierung wurde dank eines Förderers erhöht und die Bewerbungsfrist bis zum Monatsende verlängert

Weiterlesen …

Schnelle Zeiten bei 10-km-Landesmeisterschaften in Lubmin

Traditionell werden die Landesmeisterschaften über 10 Kilometer auf der Straße im Ostseebad Lubmin ausgetragen. Der schnelle Rundkurs lockte auch in diesem Jahr trotz leichten Regens viele Spitzenläufer an die Küste, zumal auch mit dem 13. Wertungslauf im Laufcup langsam die Entscheidungen heranreifen.

Weiterlesen …

Seniorenwarte der Landesverbände tagten in Darmstadt

Mit einer ambitionierten Tagesordnung lud der DLV die Seniorenwarte, den Athletensprecher, den Vertreter der Interessengemeinschaft Laufen sowie die Vertreter des Bundesausschusses Senioren zur Jahrestagung 2016 nach Darmstadt ein

Weiterlesen …

Veranstaltungsmeldung 2017 ist online

+++ Von der Ausschreibung über die Veranstaltungsgenehmigung, bis hin zum Ergebnisupload nach Veranstaltungsende. So stellen Veranstalter künftig ihren Eintrag in den Terminkalender und die Ergebnisübersicht sicher! +++

Weiterlesen …

Horst Niemann – lange Läuferkarriere endet mit einem Sieg

Seit 2002 veranstaltet die Laufgruppe des SV Turbine Neubrandenburg Marathon-Reisen. In diesem Jahr war die belgische Metropole Brüssel das Ziel für die inzwischen 12. Fahrt. Mit dabei waren auch einige Gäste aus anderen Vereinen – so zählten insgesamt 38 Aktive des SV Turbine, des HSV und des SC Neubrandenburg, des VfL Burg Stargard, des SV scn energy Torgelow sowie der LG Schwerin zu den 12.500 Teilnehmern des Belfius-Brüssel-Marathons, bei dem Strecken von fünf Kilometern, sowie Halbmarathon und Marathon angeboten wurden.

Weiterlesen …

Tom Gröschel gewinnt Kölner Halbmarathon in neuer Bestzeit

Beim diesjährigen Köln-Marathon setzte sich der für den TC FIKO Rostock startende Langstreckler auf der halben Distanz in neuer Bestzeit (1:04:52 Stunden) deutlich vor Jonas Koller (1:05:53 h) und Tobias Blum (beide LG Telis Finanz Regensburg) durch.

Weiterlesen …

11. Ospa-CROSSTOCK am 15. Oktober mit neuen Streckenlängen

Der CROSSTOCK macht seit 2006 aus dem Individualsport Crosslauf ein temporeiches und kurzweiliges Team-Event für Leistungssportler und ambitionierte Hobbyläufer. So duellierten sich auf der 600 Meter langen Runde im Barnstorfer Wald im "Lauf der Asse" EM-, WM- und Olympiastarter. Mit von der Partie waren beispielsweise die Rostocker Europameisterin Ulrike Maisch, der ehemalige Vize-Europameister Carsten Schlangen oder die mehrfachen deutschen Meister und Olympiateilnehmer Sören Ludolph (Braunschweig) und Steffen Uliczka (Kiel).

Weiterlesen …