2016

Positive Rückschau und Ausblick der Seniorenwartin

Liebe Masters, liebe Sportfreunde,
ein außerordentliches sportliches Jahr mit vielen Höhepunkten verabschiedet sich und das neue Jahr erwartet die Aktiven mit vielen spannenden Wettbewerben. Ihr ward es, die die Leichtathletik im Land und über die Landesgrenzen hinaus wieder ein Stückchen weiterentwickelt und bekannt gemacht habt.

Weiterlesen …

In Laage läuft es richtig rund – auch im kommenden Jahr

In der kleinen Recknitzstadt Laage möchten die über 100 Mitglieder der agilen Laufgruppe Menschen zusammenführen. Deshalb bieten sie immer wieder die Gelegenheit, gemeinsam sportlich aktiv zu sein. Jetzt sind die Planungen für das kommende Jahr abgeschlossen.

Weiterlesen …

Die amtierende Präsidentin mit dem Wort zum Jahreswechsel

Das olympische (Sport-)jahr 2016 neigt sich seinem Ende entgegen und das WM-Jahr 2017 sitzt bereits in den Startlöchern. Dank Eurer Unterstützung ist es gelungen, die Leichtathletik wieder ein Stückchen weiterzuentwickeln und voranzubringen

Weiterlesen …

Titelkämpfe im Winterwurf und über 3000 Meter zum Jahresabschluss

Mit den Landesmeisterschaften im Winterwurf und den Landeshallenmeisterschaften über 3000 m (2000 m) fanden die letzten Titelkämpfe des Jahres im Rahmen des Weihnachtssportfestes in Neubrandenburg statt.

Weiterlesen …

Exklusives Tickt-Angebot für die Deutschen Meisterschaften

Weihnachten steht vor der Tür und mit dem DLV-Weihnachtsspecial gibt es die Möglichkeit, noch bis zum 24. Dezember Tickets für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Erfurt (8./9. Juli 2017) in der Kategorie 2 zu einem exklusiven „2 für 1“-Rabatt zu erwerben.

Weiterlesen …

DLV-Vereinsrangliste 2016: SCN verbessert sich auf Rang fünf

In der kürzlich veröffentlichten DLV-Vereinsrangliste 2016 (Häufigkeit der Platzierungen in den DLV-Bestenlisten) erreicht der SC Neubrandenburg mit 168 Nennungen den fünften Platz und ist damit vor dem SC DHfK Leipzig bester Verein aus den neuen Bundesländern. Die Vier-Tore-Städter verbesserten sich im Vergleich zum Vorjahr um 12 Nennungen und drei Plätze!

Weiterlesen …

Großes Läufertreffen zum Abschluss der 26. Laufcup-Saison

Zur Abschlussveranstaltung des 26. Straßenlaufcups von MV traf sich die Läuferelite Ende November nochmals in Neubrandenburg. Zu dieser Großveranstaltung waren Aktive aus dem ganzen Land angereist – in der gut gefüllten Mensa der Hochschule wurden rund 450 Urkunden feierlich übergeben.

Weiterlesen …

Ticket & Hotel genial günstig – das Berlin 2018-Weihnachtsspecial

Berlin ruft – und Millionen von Touristen folgen diesem Ruf Jahr für Jahr zum Besuch der bunten Metropole an der Spree. Und 2018 wird Berlin noch interessanter: Zu den 24. Leichtathletik-Europameisterschaften kommen die besten Athleten des Kontinents.

Weiterlesen …

Leichtathletik-Verband M-V sagt zum Saisonende Dankeschön

Wie den Medien bereits zu entnehmen war, ist unser Präsident Andreas Bluhm am vergangenen Sonnabend zum Präsidenten des Landessportbundes gewählt worden. Dazu gratulieren wir recht herzlich und wünschen ihm in diesem neuen Amt viel Erfolg.

Weiterlesen …

Veranstaltungskalender 2017 veröffentlicht

Nachdem bereits eine Vielzahl der Veranstaltungen für 2017 über LADV angemeldet wurde, liegt jetzt die aktuelle Ãœbersicht für das Wettkampfjahr 2017 vor. Die Datei wird bei Bedarf ständig aktualisiert

Weiterlesen …

Zentrales Trainingslager des LVMV in Zinnowitz

In den Herbstferien vom 23. bis 28. Oktober fand in Zinnowitz (Insel Usedom) das zentrale Kader-Trainingslager des Leichtathletik-Verbandes Mecklenburg-Vorpommern statt. 64 Athleten nahmen daran teil, dabei auch einige Bundesnachwuchskader. Wie schon in den Vorjahren wurde die Berufung der D-Kader zu Beginn des neuen Trainings- und Wettkampfjahres (Anfang Oktober 2016 bis Ende September 2017) in diesem Rahmen durchgeführt.

Weiterlesen …

VR-Straßenlaufcup 2016: Rekordmeldung und neue Sieger

Der 26. VR-Straßenlaufcup von MV ist mit einem Rekordergebnis von 480 Meldungen – 62 mehr als 2015 – nach 15 Läufen zu Ende gegangen. Allerdings erreichten nur 309 Starterinnen und Starter mit über 60 Punkten einen Platz im Abschlussklassement. Von März bis November hatten die Ausdauerläufer auf unterschiedlichen Strecken die Möglichkeit, bei mindestens fünf Läufen an den Start zu gehen. Die Auswertung erfolgte als Gesamteinzel-, Altersklassen-, Vereins- und Teamwertung.

Weiterlesen …