Juli 2018

LVMV-Nachwuchs überzeugt bei der DJM im Rostocker Leichtathletikstadion

Die Deutschen Jugendmeisterschaften 2018 im Rostocker Leichtathletikstadion wurden ein gelungenes Fest der nationalen Elite. Die Nachwuchsathleten des LVMV schlugen sich mit sechs Titeln, insgesamt neun Medaillen und weiteren 20 Finalplatzierungen hervorragend!

Weiterlesen …

6165 Punkte: Sophie Weißenberg holt sich den Thorpe-Cup-Einzelsieg

Mit einer Steigerung ihrer Bestleistung um mehr als 400 Punkte hat Sophie Weißenberg am Freitag und Samstag beim Thorpe Cup in Knoxville, Tennesse, für die beste deutsche Einzelleistung gesorgt. Sie holte sich mit 6.165 Punkten den Sieg im Siebenkampf. Foto: Kai Peters

Weiterlesen …

Sophie Weißenberg beim Thorpe-Cup in Fayetteville (USA)

Mal war der Weitsprung ihre Disziplin, mal der Siebenkampf. Sophie Weißenberg hat fast schon eine Achterbahnfahrt hinter sich, was ihre Gefühle für die beiden Wettbewerbe betrifft. Mittlerweile sieht sich die einstige U20-Vize-Weltmeisterin im Weitsprung als weitspringende Siebenkämpferin mit großem Mehrkampf-Potenzial. Am kommenden Wochenende ist sie eine von fünf deutschen Athletinnen beim Thorpe-Cup in den USA.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Tim Ader

Der von Franka Dietzsch beim SC Neubrandenburg trainierte Tim Ader ist gerade erst von der U20-WM im finnischen Tampere zurückgekehrt und schon auf dem Weg zu den am 27.7. beginnenden Deutschen Jugendmeisterschaften nach Rostock. Tim lernt ihr im letzten Teil unserer Videoporträtserie vor den Meisterschaften kennen - danach geht es dann noch mit einigen Eindrücken von der DJM weiter.

Weiterlesen …

DM-Silber für Patrick Müller

Bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg errang Patrick Müller (SC Neubrandenburg) mit 19,49 Meter die Silbermedaille im Kugelstoßen der Männer. Schon für die EM in Berlin qualifiziert, verpasste Claudine Vita (SC Neubrandenburg) nur um zwei Zentimeter eine Plakette und wurde Vierte.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Erik Marquardt

Erik Marquardt (SC Neubrandenburg, Trainer Gerald Bergmann) konnte als junger Diskuswerfer gerade seinen ersten internationalen Einsatz bei der U18-Europameisterschaft im ungarischen Györ absolvieren. Was er in diesem Jahr weiter noch vor hat und anderes mehr könnt ihr in diesem Teil unserer Porträts junger Leichtathleten aus Mecklenburg-Vorpommern erfahren.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Eric Frank

Eric Frank (1. LAV Rostock) ist Speerwerfer, da kommt er ganz nach seinem Vater Mark Frank, von dem er auch trainiert wird. Auch wenn sein Weg zur Leichtathletik über den Handball führte, hat er im Speerwurf in kurzer Zeit vieles erreicht und sich nun eine Medaille bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock (27. bis 29. Juli 2018) als Ziel gesetzt.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Chima Ihenetu

Der Hochsprung ist die Leidenschaft von Chima Ihenetu. Er trainiert bei Nicole Herschmann beim SC Neubrandenburg. Verletzungsbedingt mußte er die laufende Saison vorsichtig angehen, bereitet sich aber nun auf die DJM in Rostock am letzten Juliwochenende als Saisonhöhepunkt vor.

Weiterlesen …

Leistungstest in Berlin vor DJM

Die Norddeutschen Meisterschaften - U20 + U16 in Berlin waren für die Teilnehmer an den in zwei Wochen beginnenden Deutschen Jugendmeisterschaften ein guter Leistungstest. Mit insgesamt sechs Siegen in der U20 kehrten die LVMV-Athleten zurück.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Malte Propp

Im nächsten Teil unserer Porträtserie über erfolgreiche Nachwuchssportler aus MV geht es auf die Langstrecke. Hier ist Malte Propp vom TC Fiko Rostock (Trainer Klaus-Peter Weippert) zu Hause. Auch Malte bereitet sich gegenwärtig auf die Deutschen Jugendmeisterschaften (27.7. - 29.7.) in Rostock vor.

Weiterlesen …

Sehr positives Abschneiden bei der U20-WM

Nach den U20-Weltmeisterschaften in Tampere (Finnland), an denen mehr als 1400 Sportler aus fast 150 Nationen teilnahmen, kann für die Athleten aus Mecklenburg-Vorpommern insgesamt ein sehr positives Fazit gezogen werden. Insbesondere Tim Ader (SCN) als Vierter im Diskuswerfen und Luca Meinke (SSC) als Fünfter im Hochsprung behaupteten sich im entscheidenden Moment gegen die starke Konkurrenz.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Janika Baarck

Janika Baarck (SC Neubrandenburg) ist Mehrkämpferin, aber auch in mehreren Einzeldisziplinen zu Hause. Sie trainiert bei ihrem Großvater Klaus Baarck. Im 6. Teil unserer Porträtserie über Nachwuchsleichtathletinnen aus Mecklenburg-Vorpommern könnt ihr sie kennenlernen.

Weiterlesen …

Landesbestleistungen im Straßenlauf (Stand: 12.07.2018)

Aktualisierte Landesbestleistungen im Straßenlauf sowie über 10000 Meter und im Stundenlauf ...

Weiterlesen …

Ive Kiesling deutscher Vizemeister im Mehrkampf

Ive Kiesling vom SV Blau-Weiß Grimmen hat im thüringischen Zella-Mehlis bei den deutschen Meisterschaften der Mehrkämpfer in seiner Altersklasse M40 die Silbermedaille gewonnen. Im Vorjahr hatte er sogar den Titel geholt, ging diesmal aber nach einigen Verletzungen gehandicapt an den Start.

Weiterlesen …

Claudine Vita gewinnt beim Athletics World Cup in London

Claudine Vita (SC Neubrandenburg) gewann beim erstmals asugetragenen Athletics World Cup das Diskuswerfen mit veiner Weite von 62,92 Meter. Damit steuerte die Vier-Tore-Städterin wichtige acht Punkte für die Teamwertung bei. Deutschland platzierte sich mit einer jungen Mannschaft auf Rang sechs unter den acht Nationen.

Weiterlesen …

Tim Ader überglücklicher Vierter im Diskuswerfen

Die Ausgangslage von neun Athleten mit Bestleistungen zwischen 61 und 66 Metern hätte es niemals vermuten lassen. Aber der Diskuswurf-Wettbewerb der U20-WM in Tampere hatte seine eigenen Gesetze. Mit 60,09 Metern konnte sich Tim Ader (SC Neubrandenburg) überraschend auf Platz vier nach vorn schieben.

Weiterlesen …

Road to Rostock - Julia Ulbricht

Julia Ulbricht (1. LAV Rostock) trainiert bei Mark Frank den Speerwurf. Im 5. Teil unserer Porträtserie mit Nachwuchsportlerinnen und -sportlern aus Mecklenburg-Vorpommern möchten wir sie euch vorstellen.

Weiterlesen …

2,21 Meter! Luca Meinke mit Bestleistung glänzender Fünfter

Luca Meinke konnte im Hochsprung-Finale der U20-WM vollends überzeugen. Mit neuer Bestleistung mischte er vorne mit und strahlte schlussendlich über 2,21 Meter und Rang fünf. Sein Trainer Gerd Wessig, Olympiasieger von 1980, erlebte im Stadion von Tampere mit, wie sein Schützling ihm den U20-Landesrekord von Mecklenburg-Vorpommern entriss.

Weiterlesen …