Toller Frühlingslauf des SV Turbine Neubrandenburg

Der SV Turbine Neubrandenburg konnte sich beim 28. Frühlingslauf in der Vier-Tore-Stadt über große Teilnehmerfelder freuen. Mit 419 Finishern wurde das zweitstärkste Ergebnis bei der traditionsreichen Veranstaltung erzielt. Auch ansonsten war es aus Sicht des Veranstalters ein rundum gelungener Lauftag. Selbst das Wetter meinte es gut mit den Läuferinnen und Läufern. Erst nach dem Zieleinlauf fing es an zu regnen. Lediglich der Wind machte auf einigen Streckenabschnitten zu schaffen.

Weiterlesen …

Wittenburger Mühlenlauf: Erneut ein neuer Teilnehmerrekord

Einen großartigen Start in die neue Saison des Straßenlaufcups sowie des Intersport-Nachwuchslaufcups feierten die Mitglieder der Laufgruppe der TSG Wittenburg mit unglaublichen 851 Laufsportbegeisterten beim 31. Wittenburger Mühlenlauf. Bereits in den Tagen zuvor hatte sich die neue Bestmarke angedeutet. Bis zum Meldeschluss registrierten die Wittenburger 852 Teilnehmer in ihrem Portal. Aufgrund der hervorragenden Wetterbedingungen nutzen somit nicht nur die ambitionierten Laufsportler die 31. Auflage der Veranstaltung als Einstieg in die neue Saison, sondern auch viele Nachwuchssportler und Familien.

Weiterlesen …

Fünf Medaillen für LVMV-Nachwuchs bei den DJHM

Mit insgesamt fünf Medaillen und neun Finalplatzierungen kehrten die Nachwuchsathleten von den Deutschen Jugendhallenmeisterschaften zurück und erzielten ein gutes Gesamtergebnis. Im Sindelfinger Glaspalast sprang Chima Ihenetu (SCN) mit 2,12 Meter zu Gold im Hochsprung und verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr! Silber errangen Dovile Scheutzow (SSC) im Stabhochsprung, Wencke Griephan (LAV RDG/S) über 60 Meter Hürden und Julia Ulbricht (1. LAV Rostock) im Speerwerfen. Erik Marquardt (SCN) holte im Diskuswerfen Bronze.

Weiterlesen …

Live-Service

Livestream und mehr: Die Jugend-Hallen-DM 2019 auf leichtathletik.de

Nach den Aktiven rückt die Jugend ins Rampenlicht: leichtathletik.de präsentiert am kommenden Wochenende die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen im Livestream und berichtet umfangreich und live auch von den Winterwurf-Wettbewerben.

Es geht weiter mit Leichtathletik live! Am kommenden Wochenende finden in Sindelfingen die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften mit Winterwurf statt. Und wie bereits bei der Hallen-DM in Leipzig finden Sie auch am 23./24. Februar von beiden Wettkampf-Tagen in Sindelfingen einen Livestream und Live-Ergebnisse auf leichtathletik.de. Wir zeigen alle Hallen-Wettbewerbe aus dem Glaspalast live vom ersten Startschuss bis zum letzten Zieleinlauf. Ihre Kommentatoren: Ivo Koken und Maximilian Bittis.

Die Winterwurf-Wettbewerbe können wir aus technischen Gründen leider nicht im Stream zeigen. Jedoch können Sie alle Hallen- und alle Winterwurf-Entscheidungen in Live-Ergebnissen von Versuch zu Versuch mitverfolgen. Zudem empfehlen wir einen Blick auf Instagram (dlv_online): Dort nehmen wir Sie unter anderem mit auf die Wurfplätze und zeigen die jungen Werfer in Aktion – und bieten auch in der Halle Einblicke aus ungewohnter Perspektive und hinter die Kulissen!

Auf leichtathletik.de können Sie darüber hinaus alle Entscheidungen in Tageszusammenfassungen nachlesen, zudem finden Sie dort viele Bild-Impressionen aus Sindelfingen und alle Finals sowie Sieger-Interviews in Video-Clips. Auch auf Facebook (leichtathletik.de) und Twitter (dlv_online) halten wir Sie wie gewohnt mit Postings, Bildern und Highlight-Videos auf dem Laufenden!

Jugend-Hallen-DM 2019 live

Ticket-Special für die DM 2019 in Berlin: Jetzt 20 Prozent Rabatt!

Schnell zugreifen: Für die Deutschen Meisterschaften in Berlin gibt es am Wochenende einen Meisterschaftsrabatt von 20 Prozent auf alle Tickets! Während der Jugend-Hallen-DM in Sindelfingen (23./24. Februar) können die reduzierten Tickets online im DLV-Ticketshop bestellt werden.

Weiterlesen …

Tobias Hell mit neuer Hallenbestleistung zu Silber bei DM

Tobias Hell (Schweriner SC) errang bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig die Silbermedaille im Dreisprung. Dabei verbesserte er seine Hallenbestleistung auf 15,85 Meter. Mit dem vierten Platz von Marie Burchard (TC Fiko Rostock) über 1500 Meter und Rang sechs von Ole K. Grevsmühl (SV Medizin Schwerin) im Hochsprung gab es weitere gute Platzierungen für den LVMV.

Weiterlesen …

Stellenausschreibung - Landestrainer/Landestrainerin-Nachwuchs am Landesleistungszentrum Schwerin

Die LSB Personalmanagement gGmbH beabsichtigt zum 01.08.2019 die Stelle eines/einer

Landestrainers/Landestrainerin - Nachwuchs (Nachwuchstrainer/Nachwuchstrainerin - Bildung) am Landesleistungszentrum Schwerin (LLZ) in der Sportart Leichtathletik

zu besetzen.

Weiterlesen …

Winterlager des SV Turbine beginnt abenteuerlich

Das mittlerweile siebente Winterlager der Laufgruppe des SV Turbine Neubrandenburg hielt wieder einige Überraschungen bereit. Das siebentägige Trainingscamp im tschechischen Jizerka ist mittlerweile eine feste Größe im Jahreskalender der Laufgruppe. Für die 43 Teilnehmer, darunter auch einige Gäste vom TC Fiko Rostock, von Motor Wolgast und vom TSV 1814 Friedland, begann die Woche mit einer recht abenteuerlichen Anreise.

Weiterlesen …

Claudine Vita mit 62,49 m bei Winterwurf-NDM

Bei den Norddeutschen Winterwurfmeisterschaften in Kienbaum sorgte Claudine Vita (SCN) als Siegerin im Diskuswerfen mit 62,49 Meter für das beste Resultat. Damit steigerte sich die EM-Vierte noch einmal gegenüber dem ISTAF INDOOR eine Woche zuvor, als ihr schon ein Wurf über 62 Meter gelang.

Weiterlesen …

Gelungene Norddeutsche Hallenmeisterschaften - Cheyenne Kuhn sprintet U20-Jahresbestleistung

Der Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern und der SC Neubrandenburg sorgten am vergangenen Wochenende für gelungene Norddeutsche Hallenmeisterschaften im Jahnsportforum. Dabei gab es einige ausgezeichnete Leistungen zu verzeichnen. Aus Sicht des Gastgebers ragte die U20-Jahresbestleistung über 60 Meter durch Cheyenne Kuhn (SCN) heraus. Die noch U18-Athletin sprintete in 7,45 Sekunden zu Gold!

Weiterlesen …

Sechster Rang für Merle Wolf bei Mehrkampf-DM

Bei den Deutschen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften in Halle/S. erreichte Merle Wolf vom Schweriner SC mit 3595 Punkten den sechsten Platz im Fünfkampf der Weiblichen Jugend U18!

Weiterlesen …

4 x Gold für Pauline Richter

Bei den U14-Landeshallenmeisterschaften, die zusammen mit den Titelkämpfen der Erwachsenen und U18 im Neubrandenburger Jahnsportforum ausgetragen wurden, zeigten die Talente aus Mecklenburg-Vorpommern gute Leistungen. Als erfolgreichste Athletin errang Pauline Richter (1. LAV Rostock) vier Goldmedaillen.

Weiterlesen …

Symposium „Vom Talent zum Leistungssportler“

Der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) veranstaltet am Sonntag, dem 24. März, in der Akademie des Sports in Hannover das Leistungssport-Symposium „Vom Talent zum Leistungssportler“. Es werden spannende Themen aus dem Leistungssport mit hochkarätigen Referenten angeboten. Aus jedem Disziplinblock gibt es ein Thema und zusätzlich noch zwei allgemeine Schwerpunkte.

Weiterlesen …

Drei Landeshallenbestleistungen bei den U12/U10-Mehrkampf-Titelkämpfen

Am 20. Januar kämpften unsere Jüngsten bei den Landeshallenmeisterschaften in den Altersklassen U10 und U12 im Mehrkampf und in den Staffeln um die Meistertitel. Mit über 250 gemeldeten Mädchen und Jungen gab es einen neuen Teilnehmerrekord. Im Neubrandenburger Jahnsportforum wurden gleich drei neue Hallenbestleistungen aufgestellt.

Weiterlesen …

Viele Bestleistungen bei den Hallentitelkämpfen - M/F+U18

Bei den Hallentitelkämpfen der Erwachsenen und U18 im Neubrandenburger Jahnsportforum gab es einige herausragende Leistungen. Cheyenne Kuhn (SC Neubrandenburg) sprintete in der Jugend über 60 Meter Hürden ausgezeichnete 8,45 Sekunden und ließ danach 7,52 Sekunden über 60 Meter folgen. Bei den Männern ging das Sprint-Double wie schon in der Vorwoche in der U20 an Magnus Buchwald (1. LAV Rostock), der über 60 Meter 6,91 Sekunden erreichte und über 200 Meter sich auf 21,59 Sekunden steigerte. Tobias Hell (Schweriner SC) zeigte sich mit 15,80 Meter weiter verbessert.

Weiterlesen …

DLV-Vereinsrangliste 2018

Als bester Verein Mecklenburg-Vorpommerns erreichte der SC Neubrandenburg wieder die TOP10 der DLV-Rangliste 2018. Mit 150 Nennungen wurden die Vier-Tore-Städter Achter, nachdem sie im Vorjahr mit 125 Ergebnissen auf Rang 16 landeten. Deutlich zulegen konnte auch der 1. LAV Rostock, der mit 87 Resultaten den 28. Platz erzielte (2017: 32./70). Der Schweriner SC als 44. mit 49 Leistungen platzierte sich ebenfalls im Vorderfeld.

Weiterlesen …

Landeshallenmeisterschaften - U20+U16 in Neubrandenburg

Am 12. Januar 2019 gaben die Sportlerinnen und Sportler der Altersklassen U16 und U20 im Neubrandenburger Jahnsportforum den Auftakt für die Landeshallenmeisterschaften Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2019.

In ausgezeichneter Verfassung präsentierte sich Magnus Buchwald (1. LAV Rostock), der als U20-Sieger über 60 und 200 Meter hervorragende Zeiten sprintete: 6,83 und 21,69 Sekunden. Sein drittes Gold holte der Hansestädter als Schlussläufer der 4-x-200-Meter-Staffel der StG Meck-Pom (Y. Paulsen, N. Woischwill, L. Wesols, M. Buchwald), die in 1:30,41 Minuten das Ziel erreichte.

Weiterlesen …

"Leichtathleten des Jahres" 2018

Bei der Wahl der "Leichtathleten des Jahres" 2018 erreicht Luca Meinke vom Schweriner SC in der Jugend-Kategorie den vierten Platz. Der U20-WM-Fünfte im Hochsprung kommt auf 9,1 % der Stimmen. Rang neun mit 7,3 % belegt Tim Ader (SC Neubrandenburg), U20-WM-Vierter im Diskuswerfen!

Weiterlesen …

Liebe Sportfreunde, liebe Masters,

Willkommen 2019

Ein sportlich erfolgreiches Jahr mit vielen Höhepunkten verabschiedet sich und das neue Jahr steht schon „in den Startblöcken“.

Das vergangene Jahr war herausragend. Bei den Landes-, Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften der Senioren / Masters 2018 habt Ihr dominiert; viele Siege und Platzierungen mit herausragenden Leistungen errungen. Ihr habt unser Land in der Senioren-Leichtathletik über die Landesgrenzen erfolgreich vertreten und bekannt gemacht.

Europa- und Weltmeister wie Christiane Schmalbruch von der HSG Uni Rostock, Nadine Kant vom Hagenower SV, Matthias Weippert und Arne Welenz vom TC Fiko Rostock, Katja Knospe vom SV Turbine Neubrandenburg, Tino Mellmann vom SV Blau-Weiß Grevesmühlen seien an dieser Stelle für all die erfolgreichen Athleten und Athletinnen genannt. Zwölf Welt- und Europameisterschaftsmedaillen, sechs Deutsche Meister und 14 Medaillen sowie gute Platzierungen bei den Deutschen Meisterschaften habt Ihr errungen. Herzlichen Glückwunsch allen Aktiven!

Den vielen Teilnehmern an den Ranglistenläufen sei ebenso gratuliert. Eure guten Ergebnisse finden sich in den Ergebnislisten wieder.

Danke für Euer Engagement im Sinne der Leichtathletik und des Landes!

In diesem Jahr warten wieder große Herausforderungen und spannende Wettkämpfe auf uns; neben Landes- und Deutschen Meisterschaften in der Halle und im Stadion stehen die Hallenweltmeisterschaften in Torun / Polen, die Europameisterschaft in Venedig / Italien und auch die European Masters Games in Turin / Italien im Terminplan der Senioren-Leichtathletik.

Die Ranglistenläufe laden wieder alle Läuferinnen und Läufer zur aktiven Teilnahme ein.

Die Seniorensportspiele des Landes laden im Juni nach Ribnitz-Damgarten zu einem gemeinsamen Aktionstag für den Sport ein. Wir wollen dazu einen Beitrag leisten, die Leichtathletik zu einem festen Bestandteil des Sporttreibens zu machen.

Neben den Wettkämpfen steht die Gestaltung der Unterseite des Seniorensports in der LVMV-Webseite im Mittelpunkt. Wir wollen Euch noch umfangreicher Neuigkeiten, Informationen über Wettkampftermine und -regeln sowie über die Tätigkeit der AG Masters zukommen lassen.

Euch und Euren Familien wünschen wir ein frohes Neues Jahr 2019 und viel Motivation und Gesundheit für die geplanten sportlichen Herausforderungen.

Eure Elke Halm und die Mitglieder der Masters AG

Weiterlesen …

Wahl der "Leichtathleten des Jahres" 2018

Wer sind Deutschlands "Leichtathleten des Jahres" 2018? Jetzt kann jeder seine Stimme in vier Kategorien abgeben. In der Kategorie "Jugend-Leichtathlet des Jahres" stehen auch zwei Athleten aus Mecklenburg-Vorpommern zur Wahl: Tim Ader (SC Neubrandenburg) und Luca Meinke (Schweriner SC)!

Weiterlesen …

Dankeschön-Veranstaltung des LVMV in Neubrandenburg

Am 30.11. lud der LVMV die national und international erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler sowie ihre Trainerinnen und Trainer sowie weitere Ehrenamtliche zur traditionellen Dankeschönveranstaltung nach Neubrandenburg ein. Die Stadt Neubrandenburg, vertreten durch den Sportkoordinator Martin Ramp stellte für diesen Anlass ihren Ratssaal zur Verfügung.

Weiterlesen …

Siegerehrung Laufcup Mecklenburg-Vorpommern 2018

Rappelvoll mit Sportlern, Trainern, Betreuern und Helfern war die Mensa der Hochschule Neubrandenburg bei der Siegerehrung des 28. Auflage des Laufcups Mecklenburg-Vorpommern.Zum vorerst letzten Mal hatten der HSV der Vier-Tore-Stadt mit Ortwin Kowalzik zu diesem traditionellen Höhepunkt der Laufszene eingeladen. Und nicht nur die Präsidentin des LVMV, Frau Prof. Kristin Behrens, die eigens nach der Dankeschön-Veranstaltung des Verbandes am Vortag in Neubrandenburg geblieben war um den Läufern die Ehre zu geben, war voll des Lobes über die ausgezeichnet organisierte Siegerehrung.

Weiterlesen …

20-Jahre-Jubiläum des 1. LAV Rostock

Am vergangenen Samstag feierte der 1. LAV Rostock sein 20-jähriges Jubiläum mit einer beeindruckenden Festveranstaltung in der Stadthalle. Viele Ehrengäste beglückwünschten den mit rund 1100 Mitgliedern größten Leichtathletikverein Mecklenburg-Vorpommerns zu seiner ausgezeichneten Arbeit, so u.a. der Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Herr R. Methling und der Präsident der LSB MV Herr A. Bluhm.

Weiterlesen …

Präventivsportfest Marlow

Über 100 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2012 bis 2007 meldeten für das Hallensportfest der Jüngsten in der Grünen Stadt Marlow! Über 100 Kinder durfte dann auch der Marlower Stadtpräsident Norbert Schlesiger begrüßen. Sie waren aus Dierhagen, Ahrenshagen, Ribnitz-Damagten, Gnoien, Bad Sülze, Sanitz und Marlow angereißt, um sich im 2-Rundelauf, 4-Rundenlauf, Dreierhop und Medinzinballschocken zu vergleichen.

Weiterlesen …

Cross-Landesmeisterschaften in Laage

Herrliches Herbstwetter begleitete die rund 500 Teilnehmer aus 40 Vereinen (Rekordzahlen!) bei den Cross-Landesmeisterschaften in Laage. Die Titelkämpfe vom SC Laage mit André Stache an der Spitze waren sehr gut organisiert und die Waldstrecke bestens präpariert.

Weiterlesen …

Bundes- und Landeskader 2019 des LVMV

Nach der Bekanntgabe der Bundeskader durch den DLV sind die Bundes- und Landeskader 2019 des LVMV auf der Homepage veröffentlicht (Leistungssport -> Kader)! Insgesamt 21 DLV-Kader mit Claudine Vita (SCN) als Olympiakader an der Spitze, 6 Perspektivkader, 11 Nachwuchskader 1 und 3 Nachwuchskader 2 sowie 75 D-, 12 DS- und 26 DE-Kader gehören dazu.

Weiterlesen …

LVMV Trainingslager Zinnowitz - hier ist der Film

Vom 7. bis zum 12. Oktober 2018 fand das zentrale Trainingslager des LVMV in Zinnowitz statt. Wir berichteten bereits dazu. Am 10. Oktober wurden die Sportlerinnen und Sportler mit der Kamera begleitet. Hier ist nun der entstandene Film.

Weiterlesen …

DE-Kaderlehrgang des LVMV in Güstrow

Vom 19.-21.Oktober fand der zentrale Lehrgang für die DE-Kader 2018/19 des Leichtathletikverbandes Mecklenburg/Vorpommern an der Sportschule Güstrow statt. Insgesamt 26 Mädchen und Jungen gehören dem ersten Landeskaderkreis an.

Weiterlesen …

LVMV-Kadertrainingslager in Zinnowitz

In den Herbstferien fand das zentrale Kadertrainingslager des LVMV in Zinnowitz statt, an dem 80 Athleten und 10 Trainer teilnahmen. Darunter befanden sich auch die EM-Vierte im Diskuswerfen Claudine Vita und die Thorpe-Cup-Gewinnerin im Siebenkampf Sophie Weißenberg (beide SCN) auf der Aktivenseite sowie der Hochsprung-Olympiasieger von 1980 Gerd Wessig (SSC) und die mehrfache Diskuswurf-Weltmeisterin Franka Dietzsch (SCN) auf der Seite der Coaches.

Weiterlesen …

Crosslauf-Landesmeisterschaften im Laager Stadtwald

Die jährlich vom Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern angebotenen Landesmeisterschaften im Crosslauf werden in diesem Jahr am Sonnabend, dem 3.November, im Laager Stadtwald durchgeführt. Von 9.30 Uhr bis in den späten Nachmittag werden Aktive aller Altersklassen ihre Besten ermitteln und um Titel und Medaillen kämpfen.

Weiterlesen …

2 x Gold bei U16-DM in Bochum-Wattenscheid

Zwei Goldmedaillen errang der Nachwuchs aus Mecklenburg-Vorpommern bei den Deutschen U16-Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid. Emil Grapenthin (SCN) siegte über 800 Meter in neuer Bestzeit von 1:59,21 Minuten. Im Dreisprung gewann Lucy Junge (HSG Uni Gwd) mit 11,64 Meter. Dazu erzielten die Mädchen und Jungen neun Finalplatzierungen.

Weiterlesen …