Sehr positives Abschneiden bei der U20-WM

Von Ralf Ploen

Nach den U20-Weltmeisterschaften in Tampere (Finnland), an denen mehr als 1400 Sportler aus fast 150 Nationen teilnahmen, kann für die Athleten aus Mecklenburg-Vorpommern insgesamt ein sehr positives Fazit gezogen werden. Insbesondere Tim Ader (SCN) als Vierter im Diskuswerfen und Luca Meinke (SSC) als Fünfter im Hochsprung behaupteten sich im entscheidenden Moment gegen die starke Konkurrenz.

mehr erfahren »

Road to Rostock - Janika Baarck

Von Frank Benischke

Janika Baarck (SC Neubrandenburg) ist Mehrkämpferin, aber auch in mehreren Einzeldisziplinen zu Hause. Sie trainiert bei ihrem Großvater Klaus Baarck. Im 6. Teil unserer Porträtserie über Nachwuchsleichtathletinnen aus Mecklenburg-Vorpommern könnt ihr sie kennenlernen.

mehr erfahren »

Claudine Vita gewinnt beim Athletics World Cup in London

Von Martin Neumann

Claudine Vita (SC Neubrandenburg) gewann beim erstmals asugetragenen Athletics World Cup das Diskuswerfen mit veiner Weite von 62,92 Meter. Damit steuerte die Vier-Tore-Städterin wichtige acht Punkte für die Teamwertung bei. Deutschland platzierte sich mit einer jungen Mannschaft auf Rang sechs unter den acht Nationen.

mehr erfahren »

Tim Ader überglücklicher Vierter im Diskuswerfen

Von Silke Bernhart

Die Ausgangslage von neun Athleten mit Bestleistungen zwischen 61 und 66 Metern hätte es niemals vermuten lassen. Aber der Diskuswurf-Wettbewerb der U20-WM in Tampere hatte seine eigenen Gesetze. Mit 60,09 Metern konnte sich Tim Ader (SC Neubrandenburg) überraschend auf Platz vier nach vorn schieben.

mehr erfahren »

Road to Rostock - Julia Ulbricht

Von Frank Benischke

Julia Ulbricht (1. LAV Rostock) trainiert bei Mark Frank den Speerwurf. Im 5. Teil unserer Porträtserie mit Nachwuchsportlerinnen und -sportlern aus Mecklenburg-Vorpommern möchten wir sie euch vorstellen.

mehr erfahren »

Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern

Der Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVMV) hat fast 6.000 Mitglieder, die in ca. 80 Vereinen organisiert sind. Sein Ziel ist es, sowohl im Nachwuchsleistungssport als auch im Spitzensport national und international erfolgreich zu sein. Seit über 25 Jahren entwickeln wir unsere Angebote im Laufbereich sowie im Breiten- und Gesundheitssport weiter.

Unsere Förderer und Partner