Niklas Tuschling holt DM-Bronze im Zehnkampf

Von Ralf Ploen

Bei den Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften in Ulm erkämpfte sich Niklas Tuschling (1. LAV Rostock) die Bronzemedaille im Zehnkampf der Männlichen Jugend U18 mit 6627 Punkten und verbesserte damit seine Bestmarke um knapp 200 Punkte.

mehr erfahren »

Rang fünf für Claudine Vita in Birmingham

Von Ralf Ploen

Beim IAAF Diamond League Meeting in Birmingham überzeugte Claudine Vita (SCN) als Fünfte im Diskuswerfen mit einer Weite von 62,74 Meter. Damit war die Vier-Tore-Städterin im durch die Kubanerinnen Perez (64,87 Meter) und Caballero (64,59 Meter) dominierten Wettbewerb hinter K. Pudenz, die mit 63,67 Meter Vierte wurde, zweitbeste Deutsche. Auf dem Weg zu den Weltmeisterschaften in Doha wird es ihr weiter Auftrieb geben.

mehr erfahren »

Nachwuchstalente überzeugen bei den Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaften

Von Ralf Ploen

Bei den Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaften in Lage konnten die Nachwuchstalente aus Mecklenburg-Vorpommern mit vier Medaillen und zwei Finalplatzierungen überzeugen. Ciara Niemann (SCN) gewann Gold im Block Sprint/Sprung der Altersklasse 14 mit 2761 Punkten. Silber errangen Lia Flotow (1. LAV Rostock) im Block Sprint/Sprung der Altersklasse 15 mit 2795 Punkten und Ole Mehlberg (SCN) im Block Wurf mit 2744 Punkten. Hilke Thamke (SCN) holte Bronze im Block Lauf der Altersklasse 14 mit 2611 Punkten.

mehr erfahren »

Claudine Vita für die WM in Doha nominiert

Von Ralf Ploen / Silke Bernhart

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in Berlin 39 weitere Athletinnen und Athleten in sein WM-Aufgebot für Doha (Katar) berufen. Das finale WM-Team formiert sich bis zum Ende des Nominierungszeitraums am 06. September.

Nominiert wurde auch Diskuswerferin Claudine Vita (SC Neubrandenburg), die sich zwar bei den nationalen Titelkämpfen mit Rang fünf begnügen musste, aber mit 66,64 Meter die Deutsche Jahresbestenliste anführt.

mehr erfahren »

Stellenausschreibung - Nachwuchstrainer/in - Bildung (DG Sprung) am BSP/LLZ Neubrandenburg

Von lvmv

Der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e. V. als Dachverband mit über 250.000 Mitgliedern aus fast 2000 Vereinen und 46 Sportfachverbänden beabsichtigt, (über die LSB Personalmanagement gGmbH) für die Schwerpunktsportart Leichtathletik zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r

Nachwuchstrainers/Nachwuchstrainerin - Bildung (DG Sprung)

am Bundesstützpunkt/Landesleistungszentrum Neubrandenburg zu besetzen.

mehr erfahren »

Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern

Der Leichtathletik-Verband Mecklenburg-Vorpommern e. V. (LVMV) hat fast 6.000 Mitglieder, die in ca. 80 Vereinen organisiert sind. Sein Ziel ist es, sowohl im Nachwuchsleistungssport als auch im Spitzensport national und international erfolgreich zu sein. Seit über 25 Jahren entwickeln wir unsere Angebote im Laufbereich sowie im Breiten- und Gesundheitssport weiter.

Unsere Förderer und Partner