Tollenseseelauf 2015 – Jubiläum lockt zahlreiche Teilnehmer an

Von Jörg Knospe

Traumhaft: Beim Tollenseseelauf können die Teilnehmer eine phantastische Landschaft geniessen. (Foto: Sprintefix)

Das Jahr 2015 ist ein Jubiläumsjahr. Viele Firmen und Einrichtungen feiern ihr 25-jähriges Bestehen. Das trifft auch für den Tollenseseelauf – die größte Laufveranstaltung der Region – zu, der am Sonnabend, 13. Juni, stattfindet.

Dann erwartet Veranstalter SV Turbine Neubrandenburg wieder etwa 2000 Aktive, die sich auf verschiedenen Strecken am und um den Tollensesee bewegen werden. Viel Arbeit für die Organisatoren, gerade bei einem Jubiläum. Mit einem entsprechenden Logo und neuen Medaillen wollen sie dem besonderen Ereignis Rechnung tragen. Auch eine Abschlussparty mit Live-Band wird es bei freiem Eintritt im Anschluss an den Lauf geben.

Gegenwärtig bereiten sich etwa 80 Laufanfänger auf ihre erste Teilnahme am Tollenseseelauf vor. Beim vom SV Turbine Neubrandenburg extra dafür organisierten Lauftreff wird fleißig für dieses Ereignis geackert und geschwitzt. Neben den Neulingen werden natürlich auch zahlreiche etablierte Läuferinnen und Läufer erwartet. Der vierfache Marathonsieger Silvio Nohke (Berlin) steht genauso wie die dreifache Marathonsiegerin Britta Giesen in den Starterlisten. Auch Kanu-Olympiasieger Andreas Dittmer will wieder beim Halbmarathon starten. Viele ehemalige Siegerinnen und Sieger und natürlich die vielen Stammgäste, die Jahr für Jahr die tolle Atmosphäre des Tollenseseelaufs genießen, werden dabei sein.

Doch der Tollenseseelauf ist nicht nur ein Wettkampf. Er ist ein Fest für die ganze Familie. So umfasst das Streckenangebot Läufe vom 400 Metern – einem Lauf für die Jüngsten – und zwei Kilometern, den Sparkassenlauf über zehn Kilometer sowie Halbmarathon und Marathon. Für die Nordic Walker gibt es eine 13-Kilometer-Strecke, und wer Teamgeist pur genießen will, kann beim Staffel-Marathon antreten. Dabei teilen sich vier Aktive die 42,195 Kilometer. Neben der Vereinswertung gibt es auch Firmen-, Familien- und Schulstaffeln.

Es dürfte also für jedes Level etwas dabei sein. Wenn das Interesse geweckt ist, findet man alle Informationen auf http://www.tollenseseelauf.de.. Bis zum 30.April ist die Anmeldung etwas preiswerter. Aber auch Kurzentschlossene können sich noch am Veranstaltungstag anmelden.

Zurück